Basic-Certificate (BC) Prüfung

Inhalte:

Geprüft wird der theoretische und praktische Inhalt der 3 Module. Nach einem Ja/Nein-Ankreuz-Test stellen Sie anhand von Patientenvideos Blickdiagnosen. Im praktischen Teil zeigen Sie Behandlungstechniken an Ihrem Prüfungspartner vor.

Voraussetzungen:

Die Teilnahme an einem Practcial-Training wird empfohlen, ist aber nicht Voraussetzung. 

Sie haben bis 3 Monate vor Prüfungsantritt alle 3 Module bei einem oder mehreren von der EFDMA zertifizierten und empfohlenen Instruktoren absolviert.

 

Zertifikat:

Sie erhalten nach Ihrem positiven Abschluss das Basic-Certificate. Die Prüfung wird von der EFDMA anerkannt. Sie ist eine Voraussetzung zur Aufnahme in die Therapeutenliste EFDMA und für das FDM-IC (International Certificate) Certificate. Dieses kann ein Jahr nach der Basic Certificate (BC) Prüfung bei der EFDMA abgelegt werden. 

 

Nach der Prüfung stehen viele Möglichkeiten offen:

Hospitationen, Aufnahme in die Therapeutenliste der EFDMA, Advanced-Seminare, Arbeitskreise (für EFDMA-Mitglieder)

 

Termine:

Nächste Prüfungstermin: Siehe Seminarkalender

Details dazu und alle Termine im Überblick finden Sie im Seminarkalender!

 

 

Anmeldung:

Wir bitten Sie, sich einmalig zu registrieren (Achtung: Befähigungsnachweis ist erforderlich). Wenn Sie bereits bei Typaldos-Seminar registriert sind, können Sie sich hier anmelden.

 

Sie möchten sich für die Prüfung anmelden und sind schon bei Typaldos-Seminar registrier, so Klicken Sie bitte hier und senden und ein mail oder verwenden Sie unser Kontaktformular und wir schicken Ihnen die Einzelheiten.

 

 

 

Typaldos-Seminar

Perfektastrasse 40/3/2

1230 Wien

FAX: +43 1 2533033 8086

office@typaldos-seminar.at

www.typaldos-seminar.at

 

AGB

 

Startseite